Journalistische Leithammel

Eine erkenntnistheoretische Analyse

Der Feind agiert weder als russischer Troll noch sitzt er in schweizerischen Asylbewerberheimen. Er lebt nicht in plattgebomten syrischen Moscheen oder in afghanischen Heroinküchen noch im nordkoreanischen Pjöngjang. Er sitzt auch nicht einer KenFM-Redaktion, die den so notwendigen offenen Diskurs unter Kapitalismus-Kritikern zulässt. Der wirkliche Feind hat ein grosses Interesse daran, dass wir uns gegenseitig bekriegen. Dass wir nicht mehr über Auswege aus Herrschaft und Unterdrückung diskutieren. Dass wir keine medienkritische Haltung einnehmen. Der wirkliche Feind sitzt oben – immer.

Um das zu erreichen nutzt er unter anderem abhängige Lohnschreiber. Hiezu drängt sich der kriegerische Leithammel als das perfekte Opfer auf . Als klassischer MSM Journalist oder Starblogger ist er der treue Liebling des Establishments. Mit populistischer Fäkalsprache und Denkverboten versucht er das Volk gegeneinander aufzuwiegeln, schürt Ängste, um uns vom Hinterfragen eines Staatsterrorismus, den illegalen völkerrechtlichen Kriegen und der „westlichen Werte“ abzubringen. Eigentlich bedauernswerte Kreaturen, unwillig ihre verkrampfte Meinung zu ändern und gefangen im Duktus des Neoliberalismus.

weitere Infos:

Flüchtlinge weltweit

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Biosicherheit und Politik

Was an den Reaktionen auf die in unserem Land (und nicht nur in diesem [Italia]) eingerichteten Ausnahmeregelungen auffällt, ist die Unfähigkeit, sie über den unmittelbaren Kontext hinaus zu beobachten, in dem sie zu operieren scheinen. Selten sind diejenigen, die versuchen, sie als Symptome und Anzeichen eines umfassenderen Experiments zu interpretieren – wie es jede ernsthafte politische Analyse erfordern würde – bei dem es um ein neues Paradigma für die Steuerung von Menschen und Dingen geht. Bereits in einem vor sieben Jahren erschienenen Buch, das es jetzt wert ist, noch einmal genau gelesen zu werden (Tempêtes microbiennes, Gallimard 2013), beschrieb Patrick

Read More »
Danielum

Kalter Krieg, Coronavirus und die Illusion der Kontrolle

Ein Bericht von Caitlin JohnstoneMeine Tochter hat jetzt also Fieber und Halsschmerzen. Nach den Victoria-Richtlinien kommt sie für einen Test nicht in Frage, aber ihre Symptome stimmen mit denen überein, die für COVID-19 aufgelistet sind, und ich bin ziemlich sicher, dass sie es hat. Es geht ihr gut, aber natürlich sorge ich mich, da es sich um mein Baby handelt. Aus den Daten und Anekdoten, die ich in den letzten Wochen durchkämmt habe, weiß ich in meinem Kopf, dass es ihr gut gehen wird, und ich weiß, dass es meinem Mann und mir wahrscheinlich gut gehen wird, aber bei Letzterem

Read More »

Truth is where our healing lies

NIST Employee Speaks Out on WTC-7 Cover-up A former employee of the National Institute of Standards and Technology (NIST) has stepped forward and criticized the government agency for ignoring the scientific errors found in its report on the collapse of World Trade Center Building 7 (WTC 7) during the September 11, 2001, attacks. „Awareness is growing of the disconnect between the NIST WTC reports and logical reasoning. The level of interest in ’15 years later‘ is a good example. Due to the nature of communication in today’s world, that awareness may increase approximately exponentially. Why not NIST blow the whistle

Read More »