Gegensteuer

    Nun wird zurück verleumdet!

Wer anderen Stempel aufdrückt, wird ab jetzt selbst bestempelt. Wer anderen Dreck hinterher schmeisst, bekommt es ab sofort aus dem Güllenfass. Wer sich als Rufschädiger betätigt, dessen Ruf wird beschädigt. Wer andere ins Schlammloch stösst, wird hinterher geschmissen.

Nachfolgendes unseren ganz speziellen Freunden gewidmet: Jenen, die schon immer wussten, dass alle diejenigen „Verschwörungstheoretiker“ sind, die sich der NATO und ihren Aggressionen nicht zu Füssen werfen, die den Herrschenden nicht zu Diensten sind oder die die israelische Regierung wegen ihrer Menschenrechtsverbrechen im Nahen Osten anklagen.

Wir kriechen niemandem zu Kreuze. Weder rechten Rassisten, noch pseudolinken Wahrheitsbesetzern. Wir bezeichnen Regierungsverbrechen als Regierungsverbrechen, NATO-Kriege als imperialistische Angriffskriege; die israelische Politik gegen die Palästinenser ist für uns Apartheid. Die US-Atomwaffenmodernisierung bezeichnen wir als die Vorbereitung eines Biozids, die Einkreisung Russlands durch die NATO als Aggression, die Nichtaufklärung der Maidanmorde und des MH17 Abschusses als organisierte Vertuschung, die vielen Terrorakte in Europa als staatsterrorverdächtig. 9/11 ist für uns die Stunde Null der westlichen Kriege gegen den Terror und den Islam.
Wesentliche Teile der Medienlandschaft inklusive der staatstragenden Medien halten wir für ideologisch gleichgeschaltet, unrettbar korrupt und regierungskonform. Medien, die sich als Dreckschleudern und Rufmordagenturen betätigen, sind für uns die Hassprediger der Herrschenden. Lobbyparlamente, die vorwiegend der Grosswirtschaft dienen, halten wir für degenerierte Ausfallserscheinungen und legislative Überfallkommandos der Exekutive auf unsere Verfassung.
Die Liste liesse sich endlos erweitern.
Für diese klare Abgrenzung hassen uns nicht nur Regierungen und deren mediale Schleimspurrutscher. Wir stehen auch im Zentrum der Hasskappenträger, einer bestimmten Fraktion von Pseudolinken, die gemeinsame Sache mit den Herrschenden machen. Nur allzu gern kühlen sie ihren zu heiss gelaufenen Kopf in kalten Herrschaftsrunden, um ihre Verräter-Karrieren zu befördern.
Diese Typen sind grenzenlos korrupt. Mit der Inflationierung der Verschwörungstheoretiker-, Antisemitismus-, Antiamerikanismus- und Putinfreund-Wortsalven vergiften sie die öffentliche Debatte. Genau das ist das Ziel der Dreckschleudern.
Da sie sich grundsätzlich nicht mit den Argumenten der Geschmähten auseinandersetzen, beschränken sich die klinisch Hirntoten auf’s Diffamieren, Ehrabschneiden, Beleidigungen: Antidemokraten in Aktion!
Die Nummer ist immer dieselbe: Ziel ist die Verächtlichmachung und das Herstellen von Kontaktschuld. „Was, Du hast KenFM ein Interview gegeben? Unglaublich! Du bist ja Antisemit, Du bist ja Verschwörungstheoretiker!“ oder: „Du liest den Infosperber oder gar Rubikon?“

Sehr viele Menschen haben das mulmige Gefühl, dass alles aus dem Ruder läuft, und brauchen ein Ventil für ihre angestauten Aggressionen. Damit die wachsamen Kritiker auf keinen Fall Verbündete finden, werden die herrschenden populistisch psychologischen Kriegsführer des laufenden Information Krieges nicht müde, den Kritikern Denunziationsstempel aufzudrücken. Alles mit dem Ziel, dass sich die „Friedensbewegung“ und „ihre kritischen Geister“ selbst zerfleischt.
Und genau das Programm läuft! Die zersplitterte Linke leitet ihre Energien nicht koordiniert gegen die Kriegstreiber und Gesellschaftszerstörer, sondern fahndet wie besessen danach, wer schon einmal mit Daniele Ganser oder Ken Jebsen gesprochen hat. Dümmer geht es gar nicht. Auch sind viele politisch Engagierte immer noch gutgläubig und zu naiv. Sie haben keine Antennen für die gezielte Zersetzung linker Organisationen durch Agenten, Provokateure oder opportunistische Karrieristen.
Aus unserer Sicht geht es deshalb mit der Warhaftigkeitsfindung auch nicht voran. Wer versucht, uns zu Opfern zu machen, soll sich warm anziehen:
Wer anderen Stempel aufdrückt, wird ab jetzt selbst bestempelt. Wer anderen Dreck hinterher wirft, bekommt es ab sofort aus der Jauchegrube. Wer sich als Rufschädiger betätigt, dessen Ruf wird beschädigt. Wer andere ins Schlammloch stösst, wird hinterher geschmissen.
Allen, die uns mit den Etiketten „Antisemit“, „Verschwörungstheoretiker“, „Antiamerikaner“ und „Putinversteher“ bekleistern, verpassen wir ab sofort entsprechende Stempel:
Zum Beispiel
• Atomwaffenfreund
• Denunziationsspezialist
• Gesinnungspolizist
• Globalisierungseuphoriker
• Kopfbrettträger
• Kriegsaktivist
• Neoliberaler Söldner
• Nuklearer Teilhabe-Mörder
• Pentagongeiferer
• Realitätsignorant
• Russlandhasser
• Schleimspur-Rutscher
• Völkermordfreund
• Völkerrechtsverdreher
• Volldurchblicker
• Wahrheitsbesetzer

Nach einer Idee von Mister M.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Geoengineering

Vortrag von Dr. med. Klinghardt Das Thema ist echt kontrovers, z.T. auch weil keine unabhängige und verlässliche Quellen zu finden sind. Siehe auch aud Wikipedias Diskussionsseitehttps://de.wikipedia.org/wiki/Geoengineering Weitere Infos gibts hier: [LINK] teilen: Telegram Email

Read More »
Danielum

Entkoppelte Gesellschaft

„The Boot Is Coming Down Hard And Fast“ – von Caitlin Johnstone Es ist sehr viel in kurzer Zeit passiert. Es ist ein Tag der Sättigung mit weißem Rauschen und es ist unmöglich, den Überblick über alles zu behalten, was vor sich geht, also werde ich (Caitlin J.) nur meine Gedanken zu ein paar der Dinge posten, die passiert sind. ❖ Biden hat angekündigt, dass er nach dem Aufruhr auf dem Capitol Hill neue Gesetze gegen den inländischen Terrorismus einführen will. „Mr. Biden hat gesagt, er plant, prioritär die Verabschiedung eines Gesetzes gegen den inländischen Terrorismus zu setzen und er

Read More »

Ein Wahlspektakel das die Welt veraendern wird

Noch nie haben wir, dank Wikileaks, so detaillierte informationen über das Schmierentheater des amerikanischen Wahlkampfes erhalten können. Hier ein Auszug aus einem Strategiepapier der Demokraten. Clinton’s Pied Piper Strategy (use media contacts to promote Trump) has backfired spectacularly. PDF of our leak: wikileaks.org/podesta-emails… teilen: Telegram Email

Read More »