Ursi’s Geissen

Die Alp Oberberg dort wo die Geissen der „Hühgeiss“ den Sommer verbringen liegt auf ca 1900müM.
Ursi hat da auf der Alp 14 Tage als unentgeltliche freiwillige „Praktikantin“, mitgeholfen die Geissen zu versorgen. Sie zu hüten, zu pflegen und zu melken. An ihrem letzten Arbeitstag haben wir sie dort oben besucht und sind mit ihr im Anschluss zurück auf die Alp Alpiglen zur Chäserin gewandert, die uns mit frischem, leckeren Geisskäse verwöhnt hat.

Anschliessend gings hinunter nach Iseltwald…

Hier ein kleiner Eindruck der wunderschön gelegenen Alp.

 

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Die offizielle Version kann nicht stimmen

Nach offizieller Version entführten Terroristen mit islamitischem Hintergrund vier Verkehrsflugzeuge und benutzten diese als Waffen, um das World Trade Center zum Einsturz zu bringen und um das Pentagon zu attackieren. Doch sprechen Ermittler, Wissenschaftler, Piloten usw. aus aller Welt eine ganz andere Sprache. Hier ein paar Argumente die sich zu überlegen lohnt, wie ich meine.   Nachdem nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichtet wird, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht das Video zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig mit dem Originalbericht! teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »

Die Propaganda-Fabrik

Dieser Beitrag von von Thomas Röper ist zuerst im Rubikon erschienen Wenn jemand glaubt, dass die Mainstream-Medien unabhängig über militärische Konflikte der USA – wie aktuell etwa in Syrien – berichten, dann sollten Sie ihm diesen Beitrag zu lesen geben. Tatsächlich beschäftigte das Pentagon schon 2009 sage und schreibe 27.000 Mitarbeiter, die ausschließlich für das mediale Aufpolieren der US-Kriege zuständig waren. Und nein, das ist keine Verschwörungstheorie, die Tatsachen sind belegt, geraten jedoch erstaunlich schnell in Vergessenheit. Die New York Times hat schon 2008 darüber berichtet und auch der Spiegel brachte damals dazu einen Artikel, in dem man lesen konnte:

Read More »
Danielum

Neue US Strategie: Die Ermordung von Staatsmännern

Verrückt: Pompeo droht Putin mit einem Drohnenmord Nein, das sind keine „Fake News“ Prawda/Moskau: Der US-Außenminister gab eine unerwartete Erklärung ab, aus der hervorgeht, dass Washington bereit ist, Russland auf die gleiche Weise „anzugreifen“ wie im Falle des Iran, als es General Kassem Souleimani „liquidiert“ hat. „Die Vernichtung von Souleymani ist ein Beispiel für eine neue Strategie der USA, die darauf abzielt, ihre Gegner abzuschrecken. Dies gilt für den Iran, China und Russland gleichermaßen“, sagte Pompeo. „Die Staaten erkennen jetzt die Möglichkeiten der stärksten Position, die wir je gegenüber dem Iran hatten. Wir halten sie vorerst nur zurück. Aber um

Read More »