451 Grad – Ostergarten

451 Grad, die wöchentliche Satire-Sendung von RT Deutsch, Folge 29 beschäftigt sich mit dem 43. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika George W. Bush, seinen verhängnisvollen politischen Entscheidungen und beleuchtet ferner US-amerikanische Militärstützpunkte in Deutschland.

 

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die Kriegslüge

Die Berichte über einen angeblichen Giftgasanschlag in Douma sind widerlegt — nur: die Medien sagen uns das nicht. Im Rubikon erschienen – von Karin Leukefeld Das Ausmaß, in dem der Douma-Bericht der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen, OVCW, verfälscht wurde, ist ein Skandal. Offenbar war die Wahrheit uninteressant, lieber hielt man an einer Lüge fest, die im Informationskrieg gegen Russland und die Assad-Regierung nützlich schien. Wie hier manipuliert wurde, wird der Öffentlichkeit jedoch verschwiegen. Statt den öffentlichen Fragen und Zweifeln nachzugehen, greift die OVCW jetzt diejenigen an, die für Aufklärung sorgen. Rubikon vom 8.Febr. 20 „Jeder weiß, dass die

Read More »
Danielum

Kalter Krieg, Coronavirus und die Illusion der Kontrolle

Ein Bericht von Caitlin JohnstoneMeine Tochter hat jetzt also Fieber und Halsschmerzen. Nach den Victoria-Richtlinien kommt sie für einen Test nicht in Frage, aber ihre Symptome stimmen mit denen überein, die für COVID-19 aufgelistet sind, und ich bin ziemlich sicher, dass sie es hat. Es geht ihr gut, aber natürlich sorge ich mich, da es sich um mein Baby handelt. Aus den Daten und Anekdoten, die ich in den letzten Wochen durchkämmt habe, weiß ich in meinem Kopf, dass es ihr gut gehen wird, und ich weiß, dass es meinem Mann und mir wahrscheinlich gut gehen wird, aber bei Letzterem

Read More »

Selektive Wahrheitssuche

Ein Interview mit Ansgar Schneider zur Sprengung des World Trade Centers. Erschienen im Rubikon Über die Zerstörung des World Trade Centers informiert das 2018 erschienene und allgemeinverständliche Buch „Stigmatisierung statt Aufklärung“ des Physikers und Mathematikers Ansgar Schneider (1). Nach einer Rezension des Buches (2) und einem ersten Interview mit Ansgar Schneider (3) habe ich eine Reihe von Gesprächen über dessen Thesen geführt. Einige der sich dabei ergebenden Fragen habe ich Ansgar Schneider vorgelegt und ihn gebeten, sie zu beantworten. Dies ist Teil 1 eines vertiefenden Interviews. Klaus-Dieter Kolenda: Lieber Herr Schneider, lassen Sie uns mit einem Einwand beginnen, den mir

Read More »