Wie viel Chemie steckt wirklich in Coca-Cola?

Das ist wirklich drin in der berühmten Coca-Cola
• Kohlensäurehaltiges Leitungswasser – Was auch immer im Leitungswasser Ihres städtischen Versorgers enthalten ist, steckt auch in Ihrer Cola. Die hinzugefügte Kohlensäure erhöht die Magensekretion gastric secretions und kann aufblähend wirken.

• E150D – Das ist Lebensmittelfarbe, die aus mit verschiedenen Temperaturen verarbeitetem Zucker hergestellt wird. Dann werden Ammoniumsulfate hinzugefügt (auch ein Bestandteil von Round-Up-Ready-Chemikalien, die Monsanto verwendet). Diese Chemikalie ist dafür bekannt, dass sie Asthma-Anfälle auslöst.

• E952 – Dies ist ein Zuckerersatzstoff. Der ist 200 Mal süßer als Zucker und schießt Ihren Glyx-Spiegel in exorbitante Höhen. Die möglichen Folgen: Diabetes, Adipositas und andere Krankheiten.

• E950 – Acesulfamkalium: Ein Stoff, der das Herz, das Gefäß- und das Nervensystem angreift. Besonders schlecht für Kinder und schwangere Frauen.

• E951 – Aspartam: Ein gentechnisch verändertes Produkt, das Ihren Körper stark negativ belasten kann. Zu den Symptomen einer Aspartamvergiftung gehören: Bewusstlosigkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Herzklopfen, Gewichtszunahme, Verwirrtheit, Unruhe, Gedächtnisverlust, verschwommene Sicht, Ohnmacht, Depressionen, Unfruchtbarkeit, Gehörverlust und viele mehr. Aspartam kann auch die folgenden Krankheiten auslösen: Gehirntumore, MS (Multiple Sklerose), Epilepsie, Morbus Barsedow, chronische Müdigkeit, Alzheimer, Diabetes, Geistesschwäche und Tuberkulose. Ursprünglich war diese Substanz wegen der von ihr ausgehenden Gefahren nicht zugelassen. Später wurde sie auf verdächtige Art legalisiert.

• E338 – Orthophosphorsäure: Reizt die Augen und die Haut, kann die Kalziumaufnahme Ihres Körpers stören und so Osteoporose verursachen.

• E330 – Zitronensäure: Dieses Konservierungsmittel wird in der Medizin auch zur Haltbarmachung von Blutkonserven eingesetzt. In geringen Dosen ist diese Säure unbedenklich. Die Aufnahme von größeren Mengen kann Ihre Magen- und Speiseröhrenwände angreifen.

• Aromen – Unbekannte Aromazusätze.

• E211 – Natriumbenzoat. Gemäß einer Studie von Peter Piper an der Sheffield Universität in Großbritannien kann Natriumbenzoat die DNS schädigen.

Quelle:
Here’s what’s really in Coca-Cola’s famous Coke soda
http://eatlocalgrown.com/

Perhaps you already know that the Coca-Cola Co. has committed atrocious ground-water polluting in other countries, along with creating water shortages. You probably know as well that the company is turning providing the mass population with toxic beverage choices. After reading this quick, informative article, you will understand exactly what you are putting into your body, and this just might make it easier to break the Coke-drinking habit.

Quelle: WP

 

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Putin ist NICHT verrückt und die russische Invasion scheitert NICHT.

Die Briten beginnen etwas zu ahnen… von Andrei Martyanov Okay, wir haben’s euch gesagt. Ein Dank an Larch, der diesen link auf dem Saker Blog gepostet hat. Die Realität sickert langsam durch. Seht euch diese Schlagzeile an: Putin ist NICHT verrückt und die russische Invasion scheitert NICHT. Die Illusion des Westens über diesen Krieg – und das Unverständnis über den Feind – werden die Rettung der Ukraine verhindern, schreibt der Militäranalyst BILL ROGGIO. https://www.dailymail.co.uk/news/article-10569141/Putin-NOT-crazy-Russian-invasion-NOT-failing-writes-military-analyst-BILL-ROGGIO.html Nun, Roggio beschwert sich sogar, dass: die Welt Putin schon früher unterschätzt hat, und diese Fehler haben zum Teil zu dieser Tragödie in der Ukraine geführt. Jetzt,

Read More »

Warum Krieg

Vortrag von Dr. Eugen Drewermann mit Diskussion vom 30. November 2017. Hörenswert auch wer nicht religiös ist.  

Read More »
Danielum

Die Gesundheits-Mafia entzaubert

Die Masken beginnen abzufallen!!! Das chinesische Biologielabor in Wuhan gehört zur Firma GlaxoSmithKline. Die Firma GlaxoSmithKline gehört (zufällig) Pfizer, derjenigen Firma, die (zufällig) den Impfstoff gegen das Virus herstellt, das (versehentlich) im Wuhan Biological Lab gestartet wurde und das (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) für den Impfstoff wirbt! GlaxoSmithKline wird (zufällig) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (zufällig) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (zufällig) die französische AXA betreibt! Zufälligerweise besitzt Soros die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan errichtete und von der deutschen Allianz aufgekauft wurde,

Read More »