Truth is where our healing lies

NIST Employee Speaks Out on WTC-7 Cover-up
A former employee of the National Institute of Standards and Technology (NIST) has stepped forward and criticized the government agency for ignoring the scientific errors found in its report on the collapse of World Trade Center Building 7 (WTC 7) during the September 11, 2001, attacks.
„Awareness is growing of the disconnect between the NIST WTC reports and logical reasoning. The level of interest in ’15 years later‘ is a good example. Due to the nature of communication in today’s world, that awareness may increase approximately exponentially. Why not NIST blow the whistle on itself now while there is still time? – Truth is where our healing lies.“
– Peter Michael Ketcham, former NIST employee

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Es reicht – genug!

Es reicht! Es reicht komplett. Nichts habt ihr verstanden. Maskenpflicht, Abstandsgebote, Besuchsbeschränkungen, kalte Klassenzimmer, einsame Alte, maskierte Kinder, Denunzianten, Testorgien, Zahlenwillkür, Verordnungswahn, Masken-Polizeikontrollen, abgesagte Weihnachtsmärkte und so vieles mehr. Hotels, Veranstalter, Reisebüros, Markthändler, Messebauer, Künstler, Selbständige, Einzelhändler und  viele mehr verloren/oder werden verlieren ihre Umsätze und damit ihren Lebensunterhalt und den ihrer Familien. Das interessiert euch nicht im Geringsten. Ihr „Verordnungsgeber“ fühlt euch so wohl in eurer angemaßten Allmacht.  Ohne Evidenz, ohne Parlament – einfach Verordnung her und basta! Was testet der PCR-Test? Egal, ihr nennt es mal eben Coronainfektion. Sind Infizierte krank? Egal, ihr sperrt sie einfach in Quarantäne.

Read More »
Danielum

Schweden entlarvt die Covid-Hysterie: Kein Lockdown, keine Masken, kein Impfstoff

Wir werden wir mit Geschichten über COVID-19 überschwemmt, die von Unheil und Finsternis künden. Das Mainstream-Covid-Narrativ ist voller Hoffnungslosigkeit. Man sagt uns, dass es einfach keine Möglichkeit gibt, dieses Virus ohne wiederholten Lockdown, gesunde Quarantäne, selbst für asymptomatische Personen, und universelle Maskenauflagen zu stoppen.Und trotz all dieser extremen politischen Maßnahmen sagen uns die Politiker und Gesundheitsbehörden, dass wir auf einen Impfstoff warten müssen, damit das Land überhaupt an unsere „neue Normalität“ nach der COVID-19-Pandemie denken kann. Es gibt ein Land, über das sie anscheinend nicht sprechen wollen – Schweden. Und das aus gutem Grund. Schweden enttarnt die Hysterie. Schweden zeigt,

Read More »
Danielum

Menschenwürde

„ Die Schweizerische Coronaverordnung verletzt die Menschenwürde. Der Coronaverordnung liegt eine verfassungswidrige Lesart des Tatbestandsmerkmals “Ansteckungsverdacht” zu Grunde. Nach dieser ist nämlich jeder ansteckungsverdächtig, qua seines bloßen Menschseins, welches natürlich umfasst, mit anderen in sozialen Kontakt zu treten. Nach dieser Lesart verliert das Merkmal Ansteckungsverdacht jegliche Unterscheidungskraft (weil wir Menschen soziale Wesen sind, geraten wir automatisch, unterschiedslos und ausnahmslos, also Alle unter Ansteckungsverdacht), weshalb eine solche Lesart verfassungswidrig ist; denn sie macht jeden Menschen qua Menschsein zu einer einzuhegenden Gefahr und damit zu einem bloßen Objekt staatlichen Handelns, was die Menschenwürde verletzt. Wir schreiben das Jahr 2020. Inzwischen ist fast

Read More »