Trump’s Cabinet

White House Chief Strategist:

Steve Bannon (CEO of Breitbart News)

National Security Advisor:

Michael Flynn (Disgraced former General)

Attorney General:

Jeff Sessions (Alabama Senator)

Secretary of Education:

Michelle Rhee (Owner of a multi-billion dollar Charter school lobbying group)  (Refused the job)

Betsy DeVos (Billionaire private education advocate )

Secretary of Agriculture:

Forrest Lucas (Billionaire owner of the company Lucas Oil)

I have done extensive research to try and find out why anyone would support these things. And why someone would go as far as to spend millions of dollars so people don’t go jail for beating their pet dogs, and the closest answers I have gotten from interviews is that Forrest Lucas seems obsessed with the idea, “That a man has a god given right to do with, what he pleases to his property.”

Secretary of Energy:

Harold Hamm (Billionaire Oil Tycoon)

Secretary of Homeland Security:

Michael McCaul (Texas Congressman and the 2nd Richest U.S Politician before Trump with $300 million dollars)

Secretary of the Treasury:

Steven Mnuchin (Worked for Goldman Sachs and produced American Sniper)

Secretary of Commerce:

Peter Thiel (Billionaire Trump donor)

Director of the Office of Management and Budget:

Tom Coburn (Former Oklahoma Senator)

Director of the Environmental Protection Agency:

Myron Ebell (Lobbyist for Climate Change Deniers)

CIA Director:

Mike Pompeo (Congressman who was elected thanks to The Tea Party)

Domestic Policy Advisor

Ken Blackwell (Former Ohio Secretary of State)

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Die gespaltene Zunge der Klimaisten – Reset notwendig

Es ist schon erstaunlich mit welchen Eifer Befürworter und Gegner aufeinander losgehen. Wo doch jeder sehen kann, dass das Klima sich dramatisch ändert. Zeit für einen radikalen Reset ist jetzt! “Ja aber CO-2 spielt doch für das Klima überhaupt keine Rolle, weil es nur einen winzigen Bruchteil der Atmosphäre ausmacht”,  flötet mir da ein  “Skeptiker” ins Ohr, “Wasserdampf und Wolken sind viel wichtiger für den Treibhauseffekt als CO-2.”  Das stimmt, aber Wasserdampf bleibt nicht 120 Jahre in der Atmosphäre wie CO-2, er kann auf Temperaturschwankungen schnell reagieren und er ist auch nicht die Ursache der Erwärmung, sondern eine Folge: die

Read More »

Klimabruch

Die Herausforderung besteht darin, Blödsinn nicht als Blödsinn zu bezeichnen. Und auch nicht  in Überheblichkeit zu verfallen. Erschwerend kommt hinzu, dass man sich dazu angehalten fühlt, einen Kompromiss zwischen Blödsinn und Fakten finden zu müssen, um eben nicht als überheblich dazustehen. Nur, wie soll der aussehen? Ein Kompromiss zwischen Lüge und Wahrheit ist schlichtweg nicht möglich. (…obwohl wir die „Wahrheit“ ja nicht kennen bzw. dass es unverfroren wäre zu behaupten man kenne sie…). Was Klimaskeptiker antreibt sich zu Dingen zu äussern, wovon ganz offensichtlich ist, dass sie keine Ahnung haben? Was soll man da von anderen Sachen halten, die so

Read More »
Danielum

Verblendet, tyrannisiert und gefangen

Wie verblendet, muss man eigentlich sein, um all den hirnverbrannten Regime-bullshit zu glauben, der uns aufgetischt wird oder ihm sogar noch als Erfüllungsgehilfe oder Mitläufer zur Seite zur stehen, ihn zu decken, ihn zu stützen? Zum Arsenal der Tyrannei im Krieg gegen die Völker gehören nicht nur Maskenterror, PCR-Tests, Zwangsimpf-Programme und polizeilich abgeriegelte Innenstädte, sondern wesentlich auch die Zerstörung der menschlichen Würde, die Zersetzung jedweder Opposition und des menschlichen Geistes. All dies und vieles mehr schwächt das menschliche Immunsystem. Der Bundesrat und seine diensteifrigen Mitläufer stressen die Menschen unter dem Covid-19-Regime bis zum Äußersten, • halten die Menschen in Angst-

Read More »