Tour in den Cevennen

Im April / Mai 16 haben wir den Chemin de Stevenson erwandert. Fotos davon hier und wo unsere vierbeinige Begleiterin stammt kann da gefunden werden: Location d’ânes de bât en Haute Loire, chez Christoph ou nous avons fait connaissance avec notre princesse Kaicha

 

Invalid Displayed Gallery


 

Begonnen haben wir die Tour in Le Monastier-sur-Gazeille im Département Haute-Loire in der Region Auvergne-Rhône-Alpes in der bergigen Landschaft des Velay.

Unsere Etappen waren:

Tag 1 Le Monastier- Masclaux :  15 km

Tag 2 : Masclaux- Landos : 16 km

Tag 3 : Landos  –  Langogne .  20 km

Tag 4 : Langogne – Le Cheylard Lévèque    15 km

Tag 5 : Le Cheylard –  Notre Dame Des Neiges  21 km

Tag 6 : NDDN –Chasseradès   16 km

Tag 7 : Chasseradès- Le Bleymard  17 km

Tag 8 : Le Bleymard – Pont de Montvers  18 km

Tag 9 : Pont de Montvers – Cocurès  22 km

Tag 10 : Cocurès– Le Cauvel  30 km

Tag 11 : Le Cauvel – Le Pont de Burgen 15 km

Tag 12 : Le Pont de Burgen – Col St. Pierre 10 km

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Putin sperrt Microsoft und verbannt Bill Gates

Der russische Präsident Wladimir Putin hat Microsoft Bill Gates und seine Firma aus dem Land verbannt. Darüber hinaus wurden beide Seiten vom Bundessicherheitsdienst wegen „Bedenken hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit“ auf eine Checkliste gesetzt. Die Entfernung aller Microsoft-Software hat jetzt in Russland mit sofortiger Wirkung begonnen. Regierungssprecher Sergei Zheleznyak erklärte, Microsoft sei überrascht über den Vorwurf, Millionen russischer Bürger und Bürger anderer Länder minutenweise zu überwachen. Der Bericht hebt die Bedenken Russlands hervor: „Die Vereinigten Staaten, die sich als Bastion der Demokratie präsentieren, haben tatsächlich minutenweise zehn Millionen Bürger Russlands und anderer Länder überwacht.“ Alle großen Internetunternehmen, die in den USA

Read More »

Propaganda 2.0

Oder wie man die Massen heute manipuliert. Auch die Massenüberwachung wird in den Hintergrund treten. Dies dient nur zur Einschüchterung des Volkes und zur Erweiterung der Macht der Herrschenden. Die eigentliche Gefahr ist erheblich perfider, weil man mit den heutigen sozialen Kommunikationskanälen viel effizienter den Einzelnen manipulieren kann. Wie das geht, haben im „Das Magazin N°48 – 3. Dezember 2016“, die Journis, Mikael Krogerus und Hannes Grassegger aufgezeigt. Deren Artikel habe ich unten eingebetten   teilen: Telegram Email

Read More »
Danielum

Neuer Bericht: Masken erhöhen das Infektionsrisiko

Prof. Dr. Ines Kappstein: “Eine Maskenpflicht vermittelt ein falsches Sicherheitsgefühl, und ein falsches Sicherheitsgefühl ist immer ein Sicherheitsrisiko“ Laut eines neuen Berichts, der in der Zeitschrift „Krankenhaushygiene up2date“ veröffentlicht wurde, kritisiert Prof. Dr. med. Ines Kappstein vom Klinikum Passau den vom Robert Koch Institut (RKI) empfohlenen Maskenschutz. „Aus einer Maskenpflicht für viele Millionen Bürger in Deutschland können jeden Tag zig-millionenfache Kontaminationen resultieren, die zu einem wesentlichen Teil vermeidbar wären, weil die ohnehin schon häufigen Hand-Gesichts-Kontakte der Menschen durch die Maskenpflicht noch häufiger werden, Händewaschen unterwegs aber nur ausnahmsweise möglich ist. Dabei besteht das Risiko, dass der – schon zwangsläufig –

Read More »